Publikationen

Fachartikel und wissenschaftliche Arbeiten

Nobel Biocare Anwenderbericht: Implantologische Möglichkeiten

„Ästhetik spielt in der heutigen Zeit eine große Rolle. So ist es nicht ungewöhnlich, dass sich der Einzelne dem Idealbild annähert, um das Selbstwertgefühl zu stärken. Zu diesem Erscheinungsbild gehören auch weiße, gerade und gepflegte Zähne. Patienten, die an Dentinogenesis imperfecta hereditaria leiden, haben jedoch durch die genetisch bedingte Dentinstrukturanomalie Schwierigkeiten mit den Zähnen – besonders in Funktion und Ästhetik. Das folgende Fallbeispiel erörtert dazu implantologische Möglichkeiten zur Verbesserung der ästhetischen Situation der Betroffenen.“ (ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis, OEMUS MEDIA AG, Ausgabe 10/2015)

Zum Anwenderbericht

Das Fallbeispiel wurde auch nochmal als Fachartikel im ORALCHIRURGIE Journal (04/2015) veröffentlicht.

Korrektur der vertikalen Knochenstruktur und Rettung von Implantaten nach Knochendefekt

„Dieser alte Fall hatte für mich, Dr. Dušan Vasiljević, nach dem zweiten Namen anhängen eine sehr große emotionale Bedeutung. 1990 habe ich bei der Patientin im Oberkiefer sieben Implantate und im Unterkiefer ein Implantat inseriert. Der gesamte Knochen wurde damals mit Goretex Membrane, Knochenersatzmaterial (InterPore 200) augmentiert und mit Frios Nägeln fixiert (Abb. 1). Diesen Fall habe ich bei meinem ersten großen Kongress präsentiert.“ (Dental-Barometer/Barometer Verlagsgesellschaft mbH, Ausgabe 06/2015)

Lesen Sie den gesamten Artikel von Dr. Dušan Vasiljević und Vladan Vasiljević:
Korrektur der vertikalen Knochenstruktur und Rettung von Implantaten nach Knochendefekt

Immediate fixed teeth – a treatment concept for edentulous patients

„The number of edentulous patients continues to be substantial. Many of them suffer from having to wear a conventional complete denture and would much prefer a fixed implant-supported denture instead. One possible form of therapy is the All-on-4 treatment concept by Professor Paulo Maló. Advantages of this method are that no or only minimal bone augmentation is required and that the usually four implants in the mandible or the four or six implants in the maxilla can be restored immediately.“ (EDI-Journal, Ausgabe 04/2014)

Lesen Sie den gesamten Artikel von Dr. Dušan Vasiljević und Vladan Vasiljević:
Immediate fixed teeth – a treatment concept for edentulous patients

Sofort versorgen heißt dem Patienten nahe sein

„Die wesentlichen Ziele des All-on-4-Konzepts bestehen darin, dass zahnlose Menschen einen
festsitzenden implantatgetragenen Zahnersatz erhalten, ohne dass bei ihnen zuvor aufwendige Knochenaugmentationen zur Schaffung eines ausreichenden Implantatlagers durchgeführt werden müssen. Das All-on-4-Konzept basiert auf biomechanischen Überlegungen: Es werden vier Implantate gesetzt, die beiden Implantate im anterioren Bereich gerade und die beiden Implantate im posterioren Kieferbereich anguliert in einem Winkel zwischen 30 und 45 Grad.“
(ZAHNTECH MAG, Ausgabe 18/2014)

Lesen Sie den gesamten Artikel zum Interview mit ZTM Malte Pfarrherr: „Sofort versorgen heißt dem Patienten nahe sein – Das All-on-4-Konzept in der zahntechnischen Umsetzung

Sofort feste Zähne – ein Konzept für zahnlose Patienten

„Nach wie vor ist die Anzahl der zahnlosen Menschen groß. Viele von ihnen leiden darunter, eine Totalprothese tragen zu müssen und wünschen sich einen festsitzenden implantatgetragenen Zahnersatz. Eine mögliche Therapieform ist das All-on-4-Konzept nach Prof. Paulo Maló. Zu den Vorteilen dieser Methode gehören: Augmentative Maßnahmen sind nicht oder nur in geringem Umfang notwendig und die Sofortversorgung der in der Regel vier Implantate im Unter- und vier oder sechs Implantate im Oberkiefer ist möglich.“ (Teamwork Media, Ausgabe 02/2014)

Lesen Sie den gesamten Artikel zum Beitrag von Dr. Dušan Vasiljević und Vladan Vasiljević: „Sofort feste Zähne – ein Konzept für zahnlose Patienten

Das Ziel weist uns den Weg

„Die implantatprothetische Planung erfordert zunächst den Fokus auf das gewünschte Ziel. Erst danach steht die Frage an, auf welchem Weg ich am besten dorthin gelange. Daraus ergeben sich die An- und Herausforderungen, die es zu beachten gilt. Dazu zählen die Auswahl einer möglichst schmerzarmen, wenig invasiven Therapie mit guter Langzeitprognose und entsprechendem Preis-Leistungsverhältnis in möglichst wenigen Behandlungssitzungen.“ (TeamWork, Ausgabe 06/2012)

Lesen Sie den gesamten Artikel von Vladan Vasiljević: „Das Ziel weist uns den Weg„.

Implantate bei PA-Patienten: Varianten mit und ohne Augmentationen

„20 Prozent der Erwachsenen und 40 Prozent der Senioren weisen an mindestens einem Zahn eine schwere Parodontitis auf. Wie versorgt man diese Patienten am besten? Wo liegen die Grenzen des Zahnerhalts? Was spricht für bzw. gegen Extraktion plus Sofortversorgung? Welche Konzepte bieten sich an? Wie lassen sich Augmentationen vermeiden?“ (Dental Magazin des Deutschen Ärzte-Verlags, September 2012)

Lesen Sie den gesamten Artikel zum Epertenzirkel mit Dr. Dušan Vasiljević und Vladan Vasiljević: „Implantate bei PA-Patienten: Varianten mit und ohne Augmentationen„.

Presseartikel

Friedeburger Klinik teilt ihr Fachwissen

„16 Zahnärzte aus Deutschland und Österreich nahmen jetzt in der „Vasi Clinic“ Friedeburg an einem Seminar mit Live-OP teil. Die Zahnklinik in der Dorfmitte ist eine von nur vier Kompetenzzentren in Norddeutschland mit Auszeichnung „Gold“ und hat über das Konzept der „festen Dritten in nur einem Tag“ Artikel in deutsch- sowie englischsprachigen Fachzeitschriften veröffentlicht.“ (Ostfriesen-Zeitung, 16.05.2015)

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen.

Neue Zähne an nur einem Tag

„Zahnärzte aus ganz Deutschland und aus Österreich sind nach Friedeburg gekommen, um an  dem überbuchten Seminar mit Live-OP in der VasiClinic teilzunehmen. Dieses Seminar war so  gefragt, weil die Vasi-Clinic eine von vier All-on-4 (feste Dritte an einem Tag) Kompetenzzentren in Norddeutschland mit Goldener Auszeichnung ist.“ (Artikel im Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt, 15.05.2015)

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen.

Auf dem Weg zur Hochburg der dentalen Branche

„Zahnärzte aus ganz Deutschland und Schweden waren nach Friedeburg gekommen, um an dem Seminar in der VasiClinic teilzunehmen. Ziel war eine Weiterbildung für implantologisch fortgeschrittene Zahnärzte und Implantologen, die das Team von Dr. Dušan Vasiljević mit dem Versorgungskonzept für zahnlose Kiefer mit dem Titel „Sofort feste Zähne – All-on-4®“ von Nobel Biocare vertraut machte.“ (Artikel im Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt, 20.11.2014)

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen.

Praxisportrait: Die VasiClinic in Friedeburg

„Ostfriesland ist flach. Die Gemeinde Friedeburg zählt gerade 10.500 Seelen und gilt mit 62 Einwohnern pro km 2 als dünn besiedelt. Hier erwartet man eher Windräder als ein hochmodernes implantologisches Kompetenzzentrum wie die VasiClinic, mit sieben Behandlungsräumen, einem OP, einer Prophylaxeabteilung und einem gewerblichen Labor. Hier praktizieren Dr. Dušan Vasiljević , sein Sohn Vladan und drei weitere Zahnärzte mit 30 Mitarbeitern. Mit ihrer großen Liebe für die Implantologie und dem Anspruch, ihre Patienten bestmöglich zu behandeln, genießt das Team der VasiClinic das Vertrauen der Menschen in der Umgebung.“ (pip 2/2014)

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen.

Live-Bilder von Zahnarzt-OP

„Zahnärzte aus ganz Deutschland sind nach Friedeburg gekommen, um in der VasiClinic an dem Seminar „Feste Dritte an einem Tag“ teilzunehmen. Das Ziel des Seminars war, eine  Weiterbildung für implantologisch fortgeschrittene Zahnärzte und Implantologen, die mit dem Versorgungskonzept für zahnlose Kiefer von der Firma Nobel Biocare vertraut gemacht wurden.“ (Artikel im Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt, 15.04.2014)

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen.

Weiterhin aktiv

„Beim Treffen der Studiengruppe Ostfriesland (Nord/West) waren erneut hervorragende Referenten anwesend. Dr. Stefan Reinhardt aus Münster referierte zum Thema „Wie vermeide ich die prothetische Überbelastung von Implantaten“. Die Gastgeber Dr. Dušan Vasiljević und Vladan Vasiljević haben zu dem aktuellen Thema „100 All on 4/6 Fälle – gibt es Probleme?“ berichtet.“ (DGOI Aktuell, Oral Implant, 10. Jahrgang 1/14)

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen.

Weltbekannter Zahnarzt referiert

„Zweite Sitzung der zahnärztlichen Studiengruppe Ostfriesland zu einem aktuellen Thema. ‚Der Einfluss von konischen Implantat-Abutment-Verbindungen auf das periimplantäre Hart- und Weichgewebe‘ – so lautete das Thema, über das Dr. Claudio Cacaci aus München jetzt vor interessierten Zahnärzten und Zahntechnikern in der VasiClinic in der Friedeburger Mitte in einer Veranstaltung der Studiengruppe Ostfriesland referierte.“ (Artikel im Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt, 15.06.2013)

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen.

Der „V-Man“ überlässt nichts dem Zufall

„Was haben Zahnärzte und Tennisspieler gemeinsam? Beide brauchen gute Nerven, Geduld und auf jeden Fall ein ruhiges Händchen. Vladan Vasiljevic ist auf beiden Bühnen erfolgreich…“ (Wilhelmshavener Zeitung, 13.03.2013)

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen.

Eine Überraschung in Ostfriesland

„Zur Gründung einer Studiengruppe Nord/West für die Implantologie (DGOI) hatten die Dres. Vasiljević (Dr. Dušan Vasiljević und Zahnarzt Valadan Vasiljević) nach Friedeburg eingeladen.“ (Artikel: Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt, 28.11.2012)

Hier können Sie sich den kompletten Artikel als PDF-Datei herunterladen.

Implantologen gründen neue Studiengruppe

„40 führende Implantologen, Zahnärzte, Oralchirurgen, Dozenten und Professoren haben in der VasiClinic in Friedeburg eine Studiengruppe Nord/West für die Implantologie gegründet. Eingeladen hatten Dr. Dušan und Zahnarzt Valadan Vasiljević. Hauptgast und Referent war der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI), Dr. Georg Bayer aus Landsberg.“ (Wilhelmshavener Zeitung, 28.11.2012)

Hier können Sie sich den kompletten Artikel als PDF-Datei herunterladen.

Mehr als 12000 Implantate

„Seit 1982 ist die Familie Vasiljević in Friedeburg ansässig. Jetzt feiert sie 30 Jahre Implantologie und mehr als 12 000 erfolgreich eingesetzte Implantate mit einem Tag der offenen Tür am Montag, 1. Oktober, ab 14 Uhr. In diesen drei Jahrzehnten hat sich die kleine Praxis Vasiljević zur heutigen „VasiClinic“ mit fünf behandelnden Spezialisten und einem 30-köpfigen Team entwickelt.“ (Ostfriesische Zeitung, 29.09.2012)

Hier können Sie sich den kompletten Artikel als PDF-Datei herunterladen.

Minimalinvasiv in einer Stunde – Schöne Zähne auf Zahnimplantaten!

„Die VasiClinic in Friedeburg ist eines der führenden Kompetenzzentren für moderne, ganzheitliche Zahnheilkunde und Implantologie. Neben einem 4-köpfigen zertifizierten Spezialistenteam mit langjähriger Erfahrung – Dr. Dušan Vasiljević, Vladan Vasiljević, Mohammad Chakroun, Bastian Schmidt – bietet Ihnen die VasiClinic medizinische und technische Abläufe auf höchstem Standard sowie auf kurzen und direkten Wegen – alles unter einem Dach, in Wohlfühlatmosphäre und mit Oasen der Ruhe!“ (Artikel zur Patienteninformationsveranstaltung, Juli 2012)

Hier können Sie sich den kompletten Artikel als PDF herunterladen.

Patienten aus In- und Ausland kommen nach Friedeburg

„Ob Schauspieler, ehemalige Fußballprofis, Patienten aus Hamburg, Düsseldorf, Ruhrgebiet oder Süddeutschland – alle zählen zu dem Patientenstamm von Dr. Dušan Vasiljević & Partner, der vor einigen Monaten in die neue und hochmoderne VasiClinic in Friedeburg Dorfmitte zog.“ (Wirtschaftsecho, März 2012)

Hier können Sie sich den kompletten Artikel als PDF herunterladen.

x
Video schließen