10 Jahre EDI Journal – Jubiläumsgrüße vom Verband der Implantologen Serbien-EDI (USSI EDI)

Anlässlich des besonderen Ereignisses „10 Jahre EDI Journal“ nutzte das BDIZ EDI (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e. V.) und das Team des EDI Journal die Gelegenheit, über die Frage nachzudenken, was die Einzigartigkeit des EDI Journal ausmacht. Somit haben sie den Präsidenten großer Verbände und Räte die Möglichkeit gegeben, sich auf den Seiten 14 bis 16 zu ihren Einschätzungen zum EDI Journal zu äußern.

10 Jahre EDI-Journal: Dr. Dusan Vasiljevic und Dr. Zoran Marjanovic sagen “DANKE”

Anlässlich des 10. Geburtstags des EDI-Journals lässt das Team Wegbegleiter zur Sprache kommen. Dr. Dusan Vasiljevic und Dr. Zoran Marjanovic erinnern sich in einem Interview mit dem EDI Journal mit großer Dankbarkeit an die frühen Jahre zurück.
„Im Jahr 2003 wurde im ehemaligen Jugoslawien (Serbien Montenegro) die erste implantologische Vereinigung mit dem Namen UOI-SCG-EDI (Oral Implantology Association of Serbia-Montenegro) gegründet. Wir erhielten vom Herausgeber des EDI Journal, BDIZ EDI, beispiellose Unterstützung – vom ersten Tag an. Ohne diese Hilfe hätte unser Verein wenig Überlebenschancen gehabt. Wir waren stolz auf diese Zusammenarbeit und konnten das Journal an unsere Mitglieder verteilen. Das EDI Journal war ein wichtiges Medium, als wir den ersten Mittelmeerkongress in Montenegro im Jahr 2007 ausrichteten. Zusammen mit BDIZ EDI und dem Partnerverband UOI-SCG EDI haben wir ein tolles Event auf die Beine gestellt. Diese Premiere war ein großer Erfolg.

Das EDI Journal ist eines der wenigen, in englischer Sprache verfassten, Fachzeitschriften für orale Implantologie – und daher in Serbien sehr willkommen. Es hat geschafft, dass wir uns als Teil der großen europäischen implantologischen Familie fühlen. Das gab uns den Mut und den Anreiz, selbst junge Implantologen auszubilden.“

Erfahren Sie mehr über das Interview im EDI Journal 02/2015 (PDF 10MB)

Dr. Dusan Vasiljevic´, President of USSI EDI
Dr. Zoran Marjanovic´, Vice President of USSI EDI
www.ussiedi.com

x
Video schließen
Aktuelle Informationen
16.04.2020 17:00 So bereiten wir uns auf Ihren Besuch vor

 

Liebe Patienten,

wir möchten uns bei Ihnen bedanken: Dafür, dass Sie zu uns kommen und uns auch in dieser schwierigen Zeit treu bleiben. Wir helfen Ihnen gerne weiterhin und haben normal geöffnet.

Erhöhte Schutzmaßnahmen

Wie Sie sehen, bereiten wir uns gut auf Ihren Besuch vor. OP-Haube, Mundschutz und Gesichtsmasken schützen Sie und uns bei der Behandlung. Und ein herzliches Lächeln schützt vor zu vielen Sorgen in diesen besonderen Tagen.

Bitte beachten Sie außerdem folgende Sicherheitshinweise:

  • Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt.

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne. Vielen Dank!

Ihr Team der VasiClinic


Hinweis zu Corona Schliessen